Forschung Daniel Sanders – digitale Gesamtedition

Digitalisierung des Wörterbuchs der deutschen Sprache, digitalisierter Briefwechsel, Bibliographie und Gesamtwerk.

Ausschnitt Sanders’ Wörterbuch

Wörterbuch der deutschen Sprache

Das Wörterbuch der deutschen Sprache von Daniel Sanders stellt eines der wichtigsten lexikographischen Arbeiten für die deutsche Gegenwartssprache des 19. Jahrhunderts dar. In einem Zeitraum von nur sechs Jahren schafft Sanders ein / Wörterbuch aus „einem Guss“. Im Folgenden lässt sich das nun vollständig digitalisierte Wörterbuch durchsuchen.

Auszug Brief

Briefwechsel Daniel Sanders

Digitale Edition des Briefwechsels von Daniel Sanders. Der Briefwechsel erstreckt sich über einen Zeitraum von 55 Jahren und ist erstmals zentral erfasst. Das Briefkorpus wird laufend erweitert.

Sanders’ Bibliographie

Sanders’ Bibliographie

Sanders hat neben seinen vielen Wörterbüchern und orthographischen Schriften eine Fülle an Publikationen hinterlassen. Nach heutigem Stand beläuft sich die Zahl auf 175 Schriftstücke, die er in seinem Leben veröffentlicht hat. Nahezu alle sind als Digitalisat verfügbar.

Zur Bibliographie

Zur Person von Daniel Sanders

Fotografie D. Sanders Der Lexikograph, Schriftsteller und Demokrat Daniel Hendel Sanders (1819–1897) ist in der Germanistik durch seine zahlreichen lexikographischen Arbeiten in Erscheinung getreten. Sanders war aber vor allem Sprachforscher – und das in allen Belangen. Sein fundiertes Wissen über die deutsche Sprache versuchte er stets einem breiten Publikum zugänglich zu machen – denn Sanders war auch Lehrer und für zehn Jahre Direktor der jüdischen Schule in Strelitz.

weiterlesen